Der kleine Pepi mit der neuen Hose

From SM-201
Jump to: navigation, search


Contents

Der kleine Pepi mit der neuen Hose ("Little Pepi With His New Trousers") is a picture story in 13 drawings by Wilhelm Busch, first published in 1860.

The story is in German, in prose (no meter). An English translation was made by Spankart in April 2008 (feel free to edit it for better wording).

Synopsis

Little Pepi got a new pair of trousers. He gets into two series of mishaps that let both him and his new trousers suffer. Into the bargain, he also gets punished by his father. After the first incident, his father scolds him and pulls his ear. After the second incident, he canes him.

The story

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 01.gif

Dem kleinen Pepi, welcher eine neue Hose braucht, wird eine von seinem Herrn Paten angemessen. Little Pepi, who needs a new pair of trousers, is measured by his godfather.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 02.gif

Als die Hose fertig ist, wird sie auf einer Landpartie probiert. When the new trousers are finished, they are tried on an outing.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 03.gif

Die Probe fällt schlecht aus, und der kleine Pepi kommt in große Gefahr. The trial ends poorly, and little Pepi comes into great danger.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 04.gif

Ganz durchnäßt setzt sich der Pepi zum Trocknen vor den Laden des Schusters Knieriem, fühlt sich aber auf einmal an der neuen Hose festgehalten. Soaking wet, Pepi takes a seat in front of the shoemaker Knieriem's store to dry, when he suddenly feels stuck by his new trousers.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 05.gif

Da der kleine Pepi von seinem Sitze nicht loskann, so müssen freundliche Menschen den Herrn Paten holen, welcher ihn mit großer Sorgfalt frei macht und den Schaden kunstverständig ausbessert. As little Pepi can't get off of his seat, friendly people have to send for the godfather, who frees him with great caution and skillfully patches the damage.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 06.gif

Der Vater zieht den Pepi übrigens noch zur strengen Verantwortung; denn eine jede neue Hose, selbst wenn der Herr Pate für den Macherlohn nichts berechnet, kostet viel Geld. By the way, Pepi is also held to strict account by his father; for every new pair of trousers is expensive, even if the godfather doesn't bill the labour charge.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 07.gif

Der Pepi ist aber ein Sapperlotskerl und hat das erste Unglück nur zu schnell vergessen, und da er einmal gehört hat, daß der Mensch sich das Leben so süß als möglich machen soll, so geht er über des Nachbars Syrupfaß. But Pepi is a scallawag and quickly forgets the first mishap. As he'd heard the saying that man shall make his life as sweet as possible, he goes for the neighbour's syrup barrel.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 08.gif

Mit dem Naschen hat aber schon so mancher ein Unglück gehabt. Der Pepi kriegt das Übergewicht und purzelt mit der neuen Hose in das Faß. Yet a sweet tooth has often brought bad luck. Pepi loses his balance and tumbles into the barrel with his new trousers.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 09.gif

Der Nachbar hört, daß in seinem Syrupfasse etwas vorgeht, und zieht ein Wesen aus der Tiefe, von dem er gar nicht weiß, was er daraus machen soll. Doch scheint es ihm ein Mensch, und zwar ein kleiner zu sein. The neighbour hears something stirring in his syrup barrel and pulls a creature from the depth he is unsure what to do with. Still, it deems him to be a human – a small one, that is.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 10.gif

Er stellt das sonderbare Geschöpf in den Hof, um zu sehen, was daraus wird. Der Pepi kann aber weder sehen noch hören und spürt nur von allen Seiten ein höchst unangenehmes Stechen, als wenn ihn hundert Schneidergesellen mit Nadeln bearbeiteten. Endlich legt sich das Stechen, und der Pepi fühlt, daß ihn jemand mit großem Eifer abwischt und von seinem Überzuge auf die uneigennützigste Weise befreit. – Als er aber sehen kann, schreit er laut auf, als er entdeckt, daß ihn der große Hofhund in der Arbeit habe. He puts the peculiar creature in his yard to see what will come of it. Pepi can neither see nor hear, he just feels rather unpleasant pricks from all sides, as if a hundred tailors worked him with their needles. Eventually the pricking comes to an end, and Pepi feels someone eagerly wiping him clean, freeing him charitably from his coating. – Yet when he can see again, he cries out loud as he discovers it's the big watch dog who attends to him.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 11.gif

Den Lärm hört am allerersten die Frau Mutter und macht sogleich energische Versuche zur Wiederherstellung der äußeren Ansicht ihres einzigen Sohnes. The noise is heard by his mother, who immediately makes vigorous attempts to restore the outer appearance of her only son.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 12.gif

Allein erst nach Anwendung der kräftigsten Wasch- und Schönheitsmittel bekommt der Pepi seine vorige Gestalt wieder. Yet it takes the strongest cleaning and cosmetic agents to give Pepi his previous shape back.

Wilhelm busch der kleine pepi mit der neuen hose 13.gif

Der Herr Vater aber läßt es an den eindringlichsten moralischen Ermahnungen nicht fehlen, damit der Pepi nicht vergißt, daß, wenn auch der Herr Pate auf den Macherlohn verzichtet, doch jede neue Hose viel Geld kostet. His father, though, doesn't spare the most emphatic moral admonitions to remind Pepi that every new pair of trousers is expensive, even when the godfather doesn't bill the labour charge.

See also

Links


Chain-09.png

Jump to: Main PageMicropediaMacropediaIconsTime LineHistoryLife LessonsLinksHelp

What links hereReferences and SourceseMail The Wiki StaffContact Info
Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Toolbox
Print/export